Physikdidaktik - Salzburg

Ausgewählte Vorträge & Veranstaltungen

Einige der Vorträge können Sie sowohl als PDF, als auch Flash-Präsentation ansehen. (Im Moment nicht verfügbar, an einer Lösung wird gearbeitet.) Sie sind verlinkt.

thematisch geordnet

Formeln und Mathematisierung in der Physik und den Naturwissenschaften
Alltagskontexte und neue Wege
Optische Täuschung
Wärmebilder und -filme
Allgemeine Didaktik
Innere Reibung an Einsen Alluminium Legierungen (FeAl) und Kunststoffen PPV

Formeln und Mathematisierung in der Physik und den Naturwissenschaften:

zurück

Alltagskontexte und neue Wege:

  • DPG Tagung und Fortbildung Physikshows und Freihandversuche. . Workshop & Organisation. DPG Zentrum Bad Honnef. 20.10.2017 bis 24.10.2017
  • Der physikalische Widerspruch im Film. (Vorlesung) A. Strahl & M. Herbst. JungeUNI - Sommer 2017. BeRG & BORG Mittersill. 11.7.2017
  • Physik in boxes. (2x Workshop) A. Strahl & M. Herbst. JungeUNI - Sommer 2017. BeRG & BORG Mittersill. 11.7.2017 & 12.7.2016
  • Christian Doppler und die Popularisierung der Naturwissenschaft. Ringvorlesung. SoSe 2017. Christian Doppler: Leben und Werk. Uni Salzbrug, Haus der Gesellschaftswissenschaften, Rudolfskai 42, HS 380. 15.5.2017
  • Bauteilkunde. Fortbildung. Uni Salzburg. 18.1.2017
  • Radioaktivität. Vorlesung. PH Heidelberg. 17.1.2017
  • Physik der freien Hand. KinderUNI 2016 - Salzburg. 15.7.2016
  • Was hat „Star Wars“ mit Physik zu tun? Lange Nacht der Forschung 2016. 22.04.2016
  • Wie zauberhaft ist Physik? Physikshow mit M. Herbst. Lange Nacht der Forschung 2016. 22.04.2016
  • Lernzyklen im Physikunterricht. Theorie-Praxis-Tag 2016 zusammen mit Josef Kreigseisen. UNIPARK Nonntal. Uni Salzburg. 11.03.2016
  • Bauteilkunde Fortbildung. KPH Krems, Dr. Gschmeidlerstraße 28, 3500 Krems. 04.03.2016
  • Learning Cycle. Learning-Cycles im Naturwissenschaftsunterricht der Sekundarstufe I. PH Salzburg. 26.02.2016
  • Die zwei Kulturen: Mit Literatur Physik vermitteln. DPG Tagung. Uni Hannover. 02.03.2016
  • Physikshows und Freihandversuche. DPG Tagung und Fortbildung. 15.10.2015 bis 20.10.2015. Vortrag, Show, Workshop & Organisation. DPG Zentrum Bad Honnef
  • Physics in Movies: A Way for Teaching? 20th International Conference on Multimedia in Physics Teaching and Learning. (MPTL) LMU München. 09.09.2015
  • Physik in fiktionalen Medien. PH Tirol. Innsbruck. 23.04.2015
  • Physik und Literatur - Jim Knopf und die Physik. KinderUNI 2015. Universität Salzburg, Mozarteum & FH Salzburg. 8.04.2015
  • Bauteilkunde. Fortbildung 6: Learning-Cycles im Naturwissenschaftsunterricht der Sekundarstufe I. PH Salzburg. 20.03.2015
  • Mit Literatur Physik vermitteln?! 69. Fortbildungswoche für Lehrkräfte aus Physik und Chemie. Wien. 25.02.2015
  • Physik der freien Hand. KinderUNI. Salzburg. 7.7.2014
  • Physik in fiktionalen Medien am Beispiel Physik im Film. Fortbildungswoche für Lehrkräfte aus Physik und Chemie. Wien. 24.02.2014
  • Physik der freien Hand: Mit Freihandversuchen erfolgreich experimentieren. Leipzig. 17.4.2013
  • Kontextorientierte Aufgaben in der Hochschuldidaktik. T. Henning, (R. Müller, A. Strahl). GDCP Hannover. 18.9.2012
  • Alltagskontexte in den Naturwissenschaften am Beispiel der Physik II. Autostadt. Wolfsburg. 11.1.2011
  • Alltagskontexte in den Naturwissenschaften am Beispiel der Physik I. Autostadt. Wolfsburg. 9.11.2011
  • Physik der freien Hand. KIWI - Forschertage für Neugierige. Haus der Wissenschaft. Braunschweig. 25.11.2011
  • Physik in Unterhaltungsmedien. Nachwuchs F6. Vortragsreihe. Braunschweig. 30.5.2011
  • Physik der freien Hand: Mit Freihandversuchen erfolgreich experimentieren. Münster. 7.7.2011
  • Physik im Film. Duisburg-Essen. 5.6.2011
  • Auftrieb am Flügel. Kaiserslautern. 17.6.2010
  • Das Problem der Unsichtbarkeit. A.Strahl, (K. Bednarik, R. Müller). DPG - Berlin. 25.2.2008
  • Das Problem der Unsichtbarkeit. TU-DAY - Braunschweig. 5.7.2008
  • Nutzungsmöglichkeiten von Spielfilmen im Physikunterricht. A. Strahl, (R. Müller, C. Mennerich, S. Süllow). GDCP/GFD. Essen. 20.9.2007
  • Physik im Spielfilm. A. Strahl, S. Süllow, (C. Mennerich, R. Müller). TU-DAY - Braunschweig. 14.7.2007
  • Neue Wege der Physikvermittlung: Physik made by Hollywood. S. Süllow, A. Strahl, (C. Mennerich, R. Müller). Studium Generale im WS 2006/2007 an der TU-Braunschweig. 24.10.2006

zurück

Optische Täuschung:

  • Das betrogene Auge. Sinnestäuschungen von der Physik bis zur Kunst. Tagung: Ansichtssachen. Über das Sehen. Einstein Forum Potsdam. 15.12.2016
  • Optische Täuschungen. KinderUNI 2016. Salzburg. 14.07.2016
  • Optische Täuschungen. KinderUNI 2014. Salzburg. 08.07.2014
  • Täuschung der Sinne. KIWI Herbst. Haus der Wissenschaft. Braunschweig. 10.10.2013
  • Optische Täuschungen. KIWI Herbst. Haus der Wissenschaft. Braunschweig. 25./26.10.2012
  • Das betrogene Auge. Sinnestäuschungen von der Psychologie bis zur Kunst. Nachwuchs F6. Vortragsreihe. Braunschweig. 21.11.2011
  • Streifzüge durch die Probleme der Wahrnehmung. Optische Phänomene aus der Physik, der Psychologie und der Kunst. TU-DAY - Braunschweig. 2.7.2011
  • Täuschung des Gesichtssinns. Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium: Wahn & Wirklichkeit. WiSe 2010/11. 25.11.2010

zurück

Wärmebilder und -filme:

zurück

Allgemeine Didaktik:

  • Experimentelle Kompetzenen oder Fähigkeiten. TU Braunschweig. 8.12.2017
  • ÖPG Preisverleihung. Atominstitut Wien. 28.9.2017
  • Arbeitsgedächtnis und physikalische Rechenaufgaben. GDCP Jahrestagung. Regensburg. 20.9.2017
  • Interessensforschung Physik – ein Vergleich zw. AHS & NMS. GDCP Jahrestagung. Regensburg. 20.9.2017
  • 175 Jahre Doppler Effekt – Symposium Salzburg. 1.6. - 3.6.2017. Jubiläumssymposium des Christian Doppler Fonds (Mitveranstalter). Salzburg
  • Item-Gestaltung zur Messung der Bildungsstandards. Workshop. BIFIE Salzburg. 2.6.2017
  • Christian Doppler und die Popularisierung der Naturwissenschaft. Ringvorlesung. SoSe 2017. Christian Doppler: Leben und Werk. Salzburg. Haus der Gesellschaftswissenschaften. 15.5.2017
  • Item-Gestaltung zur Messung der Bildungsstandards. Workshop. BIFIE Salzburg. 30.3.2017
  • Lernzyklen im Physikunterricht. Uni Dresden. DPG Tagung. 21.3.2017
  • Interessensforschung Salzburg. PH Krems. 6.3.2017
  • PädagogInnenbildung NEU. PH Salzburg. 8.2.2017
  • Strukturelemente und Oberflächeneigenschaften im Unterricht. Hochschule Aalen. 12.10.2016
  • Ideen zur Ausbildung von Lehramtskandidaten für Berufliche Schulen auf dem Gebiet der Fachdidaktik und die aktive Unterstützung interaktiver Experimentierlabore (explorhino). Hochschule Aalen. 12.10.2016
  • Die School of Education Salzburg. Universität Tübingen. 02.06.2016
  • Physik-Lehramtsausbildung in Österreich. Uni Wien. ÖPG Tagung 2015. 1.09.2015
  • Podiumsdiskussion: Physik-Lehramtsausbildung in Deutschland, Österreich und Schweiz. Uni Wien. ÖPG Tagung 2015. 1.09.2015
  • Podiumsdiskussion: Lernmotivation. Akademischen Gymnasium Salzburg. 16.03.2015
  • Podiumsdiskussion: "Eine frauenfreundlichere Informatik". ditact_women’s IT summerstudies 2014. Salzburg. 25.08.2014
  • Energiecafé: Stromtransport - Basiswissen für die Energiewende. A. Strahl, F. Funck & J.-O. Löfken. Expertenrunde im Energie-Cafe. Haus der Wissenschaft. Braunschweig. 25.9.2012
  • Horror Vacui. A. Strahl, A. Reichart, M.-L. Heuser & D. Schräer. Hannover. 27.11.2012
  • Feuer und Eis. Physikalische Ideen vom Ende der Welt. Nachwuchs F6. Braunschweig. 19.11.2012
  • Horror Vacui - Die Angst vor der Leere. A. Strahl, A. Reichart & M.-L. Heuser im Rahmen der TU Night Braunschweig. 30.06.2012. 18.00 bis 24.00
  • Physik in der Schule? - Eine Bildungsdebatte. Duisburg-Essen. 5.7.2011
  • Praxis durch Praxis – Das Experimentierseminar für Lehramtsstudierende der TU Braunschweig. T. Dammaschke, (A. Strahl, R.Müller). DPG Münster. 23.3.2011
  • Das neue milq – Quantenphysik in der Schule. T. Dammaschke, (A. Strahl, R.Müller). MNU. 15.9.2010
  • Physikalische Eschatologie oder das Ende der Welt. in der Reihe: Kultur und Raumfahrt. WS 2009/10. Haus der Wissenschaft. Braunschweig. 10.12.2009

zurück

Innere Reibung an Eisen Aluminium Legierungen (FeAl) und Kunststoffen PPV

zurück

1.jpg 2.jpg 3.jpg